Low-Tech Seminar der AKBW

Hartmut Flothmann hat am Seminar der Architektenkammer Baden-Württemberg zum Thema Low-Tech-Architektur teilgenommen. Das Seminar beinhaltete Themen der nachaltigen Energienutzung, insbesondere der Nutzung von passiven Strategien im Rahmen eines standortbezogenen, angepassten Gebäudeentwurfs und einer Reduktion sekundärer Betriebsenergie.

Das Seminar wurde von Frau Prof. Dr.-Ing. Angèle Tersluisen, TU Kaiserslautern / ee concept Darmstadt geleitet.